Headergrafik Hilfen

Beratung

Das Projekt schwer-begabt versteht sich als Schnittstelle zwischen arbeitsuchenden Menschen mit Behinderung und Unternehmen, die Menschen mit Behinderung einstellen möchten.

Wir beraten und begleiten daher einserseits Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg zum geeigneten Arbeitsplatz. Auf der anderen Seite stehen wir Unternehmen als verlässlicher Ansprechpartner bei Fragen rund um die Einstellung schwerbehinderter Menschen und Gleichgestellter zur Verfügung.

Wir bringen Licht in's Dunkel der Informationsflut, auf die man stößt, wenn man zum Thema Arbeit und Behinderung ein Anliegen oder eine Frage hat. Aufgrund unserer Erfahrung und der Vernetzung mit den richtigen Institutionen und Ansprechpartnern gelangen wir schneller zu Lösungen als ein Arbeitgeber, der zum ersten Mal einen schwerbehinderten Mitarbeiter einstellen möchte. Auch ein schwerbehinderter Mensch, der auf seiner Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz schon viele Wege erprobt aber dennoch keine nachhaltige Lösung für sich gefunden hat, kann bei uns kompetente Unterstützung erhalten.

Diese Kompetenz, verbunden mit der Zeitersparnis, die sie für die Beteiligten mit sich bringt, ist eine erste und wichtigte Hilfe, die die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen kann.