Headergrafik Das Projekt

Agentur für Arbeit Landau

Logo Agentur für Arbeit Landau

schwer-begabt.de | Unternehmensberatungs- und Integrationsservice wird durchgeführt im Auftrag der Agentur für Arbeit Landau (Gesamtkoordination) in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Deutsche Weinstraße, Jobcenter Landau - Südliche Weinstraße und Jobcenter Landkreis Germersheim.

Konrad Stephan webKonrad Stephan, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Landau:

"Die gesellschaftliche Integration wird in unserer Leistungsgesellschaft oft mit beruflicher Integration gleich gesetzt. In den letzten Jahren haben sich die Beschäftigungsmöglichkeiten der Menschen in Deutschland stetig verbessert. Trotz dieser positiven Entwicklung gestaltet sich der Zugang zur Arbeitswelt für viele schwerbehinderte Menschen schwierig. Vorbehalte abbauen, Qualitäten und Talente von schwerbehinderten Menschen erkennen,  Bewusstsein zu diesem Thema in der Gesellschaft zu schaffen und damit eine bessere Integration der schwerbehinderten Menschen in die Arbeitswelt zu erreichen, sind Aufgaben die meine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Agentur täglich begleiten und mir persönlich besonders am Herzen liegen.

 

Daher freue ich mich sehr, dass aus dem Bundesprogramm zur intensivierten Eingliederung und Beratung schwerbehinderter Menschen 1,7 Millionen Euro in unsere Region fließen, um mit dem Projekt neue Wege zu beschreiten, die zu einer Verbesserung der Inklusion und Teilhabe am Arbeitsleben für schwerbehinderte Menschen führen. 

Menschen mit Behinderung sind leistungsfähig, mobil und motiviert. In allen Berufsgruppen finden sich gut qualifizierte Arbeitssuchende, die am passenden Arbeitsplatz ebenso leistungsfähig sind  wie nicht behinderte Menschen.

Mit ihren fachlichen und sozialen Kompetenzen sind sie ein häufig unterschätztes und selten beachtetes Fachkräftepotential.

Inklusion ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die sich nur unter Beteiligung Aller lösen lässt. Unser Projekt in Zusammenarbeit der Agentur für Arbeit Landau, des Jobcenters Landau - Südliche Weinstraße, des Jobcenters Neustadt Deutsche Weinstraße, des Jobcenters Germersheim und der regionalen Bildungsträger AAW, BFB und VFBB ist ein Schritt in die richtige Richtung.  

Machen auch Sie mit, damit wir für Menschen mit Behinderung in unserer Region die Teilhabe am Arbeitsleben verwirklichen können!"